Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 85368
Datum der Veröffentlichung : 10/14/2015 6:46:50 PM
Aufrufe : 1198

4. Interreligiösen Frauenbegegnungstag

Herzliche Einladung zum
4. Interreligiösen  Frauenbegegnungstag
  zum Thema „Barmherzigkeit“

Das Interreligiöse Frauennetzwerk Hamburg veranstaltet in diesem Jahr am Samstag, 14. November von 9.30 bis 17 Uhr seinen vierten Interreligiösen Frauenbegegnungstag, diesmal in der Blauen Moschee an der Außenalster (Imam-Ali-Moschee). 

Barmherzigkeit – das Thema des Tages - ist das Herzstück der verschiedenen monotheistischen Religionen und bezeugt als Haltung und Lebensmaxime den Glauben religiös geprägter Menschen. Barmherzigkeit ist keine abstrakte Idee, sondern sie wird konkrete Wirklichkeit im Tun von Gerechtigkeit.

In interreligiös besetzten Workshops setzen sich die Frauen mit den unterschiedlichsten Aspekten des Themas Barmherzigkeit auseinander. Ausgewählte Projekte der Flüchtlingsarbeit stellen sich vor, laden zum Gespräch ein und werben um Mitstreiterinnen. Für Kinder ab 5 Jahren gibt es einen eigenen interreligiösen Workshop.

Das Interreligiöse Frauennetzwerk Hamburg ist ein Netzwerk von Frauen, die über die Grenzen von Kulturen und Religionen hinweg in den Dialog miteinander kommen und mehr von einander erfahren möchten, um auf diese Weise mehr Verständnis und Toleranz füreinander zu entwickeln  und um das Zusammenleben in unserer Stadt verbessern zu können.

Nähere Information zum Programm finden Sie im anhängenden Flyer oder auf unserer Webseite: www.interreligioeses-frauennetzwerk.de    

Anmeldungen bis zum 5. November an Ulrike Dorner, Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein

Tel. 040 / 58 95 02 53, E-Mail: ulrike.dorner@kirchenkreis-hhsh.de


Kommentar



Zeige nichtöffentliche
تصویر امنیتی :